24. November 2022

Ein Blick über den Tellerrand des Bundeslandes hinweg

BSBD Ortsverband Karlsruhe auf Bildungsfahrt nach Berlin

Am 17. November 2022 war es endlich soweit, nach drei Jahren Corona-Zwangspause, konnte unsere Bildungsfahrt nach Berlin stattfinden.

Gegen 6:00 Uhr fuhren wir mit dem Zug von Karlsruhe nach Berlin.

Mit einer, dank der Deutschen Bahn bekannten und zuverlässigen Verspätung, kamen wir ca. eine Stunde später als geplant in Berlin an.

Dort angekommen, checkten wir im Hotel ein und fuhren unmittelbar zur Gedenkstätte Hohenschönhausen.

Hier schauten wir zusammen einen Einstiegsfilm über die Geschichte der Gedenkstätte Hohenschönhausen. Im Anschluss wurden wir in zwei kleine Gruppen aufgeteilt und starteten die Führung im ehemaligen Stasi-Gefängnis mit „Zeitzeugen“.

Die Geschichten der Zeitzeugen waren so beeindruckend, dass man es in den Gesichtern unserer Mitglieder sehen konnte.

Im Anschluss rundeten wir den Tag beim gemeinsamen Abendessen ab.

Nach einem ausgiebigen Frühstück starteten wir in den neuen Tag und fuhren zur Justizvollzugsanstalt Moabit (Untersuchungshaft).

Hier wurden wir um 9:00 Uhr von der Anstaltsführung, des Personalrats und des Ortsvorsitzenden des BSBD empfangen.

Nach einer großen Empfangsrunde wurden wir in zwei Gruppen aufgeteilt. Anschließend wurden wir umfänglich durch die JVA Moabit geführt und konnten so Einblicke in deren Vollzugsalltag erhalten. Auch der kurze Besuch des Amtsgerichtes, welches direkt mit der Anstalt verbunden ist, beeindruckte uns sehr. Die sehr ausführliche und erlebnisreiche Führung wurde mit einem gemeinsamen, sehr leckeren Mittagessen in der Kantine der JVA abgerundet.

Ab dem Nachmittag konnten unsere Mitglieder die Zeit zur freien Verfügung nutzen und die Hauptstadt erkunden.

Am Abreisetag gab es nach einem Frühstück im Hotel noch genügend Zeit um Berlin mit dem „100er“ und „200er“ BUS zu besichtigen.

Manche Mitglieder nutzten auch die Zeit um einen Weihnachtseinkauf zu tätigen oder den liebsten Zuhause etwas mitzubringen.

Um 16:30 Uhr fuhren wir wieder mit dem Zug in Richtung Karlsruhe und waren auch hier leider mit einer Stunde Verspätung gegen 23:00 Uhr am Zielbahnhof.

Liebe Grüße nochmal an den BSBD Ortsverband Berlin und an die JVA Moabit.

 

Im Namen des Ortsverbands Karlsruhe

Daniel Grüning und Uwe Haubold