05. November 2018

Fachgruppe der Weiblichen Bediensteten in Heilbronn zu Gast

Breiter Erfahrungsaustausch der Frauenvertreterinnen des BSBD

  • Treffen der FG Weibliche Bedienstete auf dem Hohrainhof Foto: BSBD BW Fachgruppe Weibliche Bedienstete mit Landesvorsitzendem Schmid und OVV Stuntz

Am 18.10.2018 fand unsere diesjährige Fachgruppentagung für weibliche Bedienstete -diesmal auf dem Hohrainhof - statt.

Auch neue Fachgruppenvertreterinnen waren zahlreich dabei und sofort entstand ein vertrautes Miteinander und eine intensive Diskussion.

Vormittags tauschten wir uns zu Themen wie u.a. Teilzeitbeschäftigung/Beförderungsmöglichkeiten, die Rolle der Frau im Männervollzug uvm. aus.

Der BSBD Landesvorsitzende Alexander Schmid rundete den Vormittag mit seinem Bericht über den BSBD allgemein und die aktuellen Geschehnisse im Land ab.

Nach einem sehr guten Mittagessen, das uns von der JVA Heilbronn in die Kapelle auf dem Hohrainhof geliefert wurde, durften wir Heidi Deuschle, die Landesfrauenvertreterin des BBW, begrüßen, die uns Einblick in ihre Arbeit und die aktuellen Themen des BBW ermöglichte. Sie informierte uns über die Mütterrente und die Mindestversorgung und weitere "frauenspezifische Themen", die auf der Agenda des BBW in Zusammenarbeit mit dem BSBD Eingang gefunden haben.

Zum Abschluß an eine gelungene, wenn auch wieder zu kurze Tagung bekamen wir noch eine Führung vom Dienstleiter des Hohrainhofes, Kollegen Freigang, der sich viel Zeit für uns nahm und alle Fragen zur "Staatsdomäne Hohrainhof" beantwortet hat.

Vielen Dank an dieser Stelle besonders an Kollegen Thomas Stuntz als OVV des BSBD in Heilbronn für die perfekte Organisation der Tagung, sowie an die Kollegen und Kolleginnen, die ihn dabei in irgendeiner Weise unterstützt haben.

Wir freuen uns schon, uns im Oktober 2019 zur nächsten Tagung für weibliche Bedienstete zu treffen. Es gibt definitiv viel zu tun und wir wollen gerne dabei anpacken.

Karin Maier