22. November 2019

Der neue Ausweis für Pensionäre kommt!

Gemeinsame Initiative des Beamtenbundes BBW und des Seniorenverbandes erfolgreich!

Man könnte hier wirklich sagen, was lange währt wird endlich wahr!

Bisher haben Versorgungsempfänger einen „Versorgungsausweis“ vom Landesamt für Besoldung und Versorgung jährlich in Papierform „zum Ausschneiden“! erhalten.

Ich selbst habe mich als Landesseniorenvertreter des BSBD in einem persönlichen Schreiben am 24.03.2017 an unseren Innenminister gewandt und diese Praxis als fehlende Wertschätzung der Lebensleistung von Beamtinnen und Beamten scharf kritisiert. Damals habe ich einen freundlichen aber völlig unbefriedigenden Antwortbrief erhalten und seither das Thema gemeinsam mit den befreundeten Verbänden bei jeder sich bietenden Gelegenheit an die politisch Verantwortlichen weitergegeben.

Ich möchte mich ausdrücklich beim Seniorenverband öffentlicher Dienst und dem Beamtenbund Baden-Württemberg bedanken der dieses Thema aufgegriffen und sich jetzt letztlich erfolgreich für einen vernünftigen, vorzeigbaren Ausweis für Pensionäre im Scheckkartenformat eingesetzt hat.

Nun soll er endlich kommen, voraussichtlicher Start wird der laufende Monat November 2019 sein! Ein wichtiger Erfolg für unsere Versorgungsempfänger die jetzt in der Lage sind sich vernünftig im In- und Ausland zusammen mit einem Lichtbildausweis auszuweisen!

Auch hier sieht man mal wieder wie wichtig es ist nicht alles hinzunehmen und sich wirkungsvoll gemeinsam mit unseren starken Partnern dem Seniorenverband und dem Beamtenbund Baden-Württemberg für die berechtigten Belange der Pensionärinnen und Pensionäre einzusetzen.

Erkenntnis des Tages, auch Pensionäre werden gehört, wenn Sie sich organisieren und weiter solidarisch Mitglied im BSBD + Seniorenverband ö.D. sind!

 

Für Rückfragen stehe ich gerne zur Verfügung!

 

Mit freundlichen Grüßen aus Bühlertann

Ihr

Georg Konrath