16. Juni 2022

BSBD beim Hauptvorstand des Seniorenverbandes ö. D.

Starke Partner vereint im Bemühen um unsere Seniorinnen und Senioren

Am 8. und 9. Juni 2022 trat in den Räumen des modernen Geno-Hotels in Karlsruhe der Landeshauptvorstand des Seniorenverbandes ö. D. Baden-Württemberg zusammen. Der Vorsitzende Joachim Lautensack freute sich, trotz einiger Absagen, zahlreiche Delegierte begrüßen zu können. Da der BSBD seit dem Beschluss zur sogenannten Premiummitgliedschaft beim Delegiertentag 2012 in Schwäbisch-Gmünd enger Kooperationspartner ist und damit seine Mitglieder beim Eintritt in den Ruhestand oder Rente automatisch und bei gleich bleibendem Beitrag auch Mitglied im Seniorenverband bei weiterhin bestehender Mitgliedschaft im BSBD werden, ist der BSBD auch mit zahlreichen Delegierten mit vertreten. Viele ehemalige aktive Mitstreiter im BSBD übernehmen dort, also im Seniorenverband, auch höchst erfolgreich Funktionen als Regionalbeauftragte. Auf dem Bild ist die stattliche Gruppe der BSBD-ler zu sehen.

Hauptvorstand heißt, es wird eine umfangreiche Tagesordnung mit Punkten wie Bericht des Landesvorsitzenden, Berichte der weiteren Geschäftsbereiche incl. Finanzen und Beratungen und Beschlussfassungen zu aktuellen und zukünftigen Ausrichtungen des Verbandsgeschehens, abgearbeitet.

Der BSBD ist mit der Kooperation und der damit verbundenen hochkompetenten Beratung und Betreuung unserer Seniorinnen und Senioren jedenfalls einen guten und richtigen Weg gegangen.

 

Bericht: Alexander Schmid